«

»

Srp
06

Aber, einige mobile Geschäfte haben großzügige Rückgaberichtlinien so lesen Sie die Politik des Shops vor dem Kauf. Ich habe zweimal (aus den USA) angerufen und mir gesagt, dass sie mir nicht helfen können, weil die Vertragsbeendigung “schriftlich” sein muss. Holen Sie sich ein neues Telefon und wir zahlen Ihre aktuellen Telefon- und Serviceverträge ab – bis zu 650 USD pro Leitung oder 350 USD an Gebühren für vorzeitige Kündigung, über virtuelle Prepaid-Karten und Trade-in-Guthaben. Ich habe darum gebeten, dass sie meine Vertragsauflösung bestätigen. Kunden, die Telefone und entsprechende No-Contract-Pläne über T-Mobile kaufen, kaufen in zwei separate Verträge ein: eine monatliche Vereinbarung zum Kauf des Telefondienstes und eine weitere über den Kauf des eigentlichen Geräts, die in Raten bezahlt werden kann. Wenn ein Kunde jedoch seinen Service beendet, werden er die vollen Kosten des Geräts in Rechnung gestellt. In den meisten Fällen sind diese Gebühren sehr hoch. Wenn Sie z. B.

einen 18-Monats-Vertrag unterschrieben haben und im zweiten Monat kündigen möchten, müssen Sie möglicherweise Gebühren im Wert von 16 Monaten zahlen. Das bedeutet, dass Sie anstelle eines festgelegten ETF (Frühkündigungsgebühr) für den Restbetrag Ihres Telefons, Tablets, Wearables und/oder jeglichem Zubehör, das Sie auf Ihre monatliche Rechnung geheftet haben, am Haken sind. Wenn Sie Ihr eigenes Gerät zu T-Mobile gebracht haben oder zu Beginn Ihres Plans für ein neues bezahlt haben, haben Sie keine finanziellen Verpflichtungen, um die Sie sich Sorgen machen müssen. Normalerweise haben Sie das Recht, beim Wechsel des Mobilfunkanbieters dieselbe Mobiltelefonnummer zu behalten. Wenn Sie diesen Punkt bereits erreicht haben, finden Sie hier einige Möglichkeiten, um aus Ihrem T-Mobile-Vertrag herauszukommen, ohne die Gebühr für die vorzeitige Kündigung zu bezahlen. Um Ihre bestehende Mobiltelefonnummer zu behalten, müssen Sie Ihren bestehenden Anbieter nach einem Porting Authorisation Code (PAC) fragen. Bevor Sie sich bei einem neuen Mobilfunkanbieter anmelden, prüfen Sie sorgfältig, ob Sie das Recht haben, Ihren Vertrag zu kündigen und wenn ja, in welchem Stadium. Als Sie Ihren Mobilfunkdienst gestartet haben, haben Sie einen Vertrag mit T-Mobile abgeschlossen, den sie zusammenstellen.

Es ist bekannt, dass sie große Mühe tun werden, um Ihre Einhaltung ihrer Bedingungen zu erzwingen. Gleichzeitig sollten Sie sich frei fühlen, alle Anstrengungen zu unternehmen, die notwendig sind, um aus ihrem Vertrag herauszukommen, wenn sie nicht die von Ihnen bezahlten Dienstleistungen erbringen. 1. Beweisen Sie, dass Sie keinen Service zu Hause oder in Ihrem Büro haben Dies ist bei weitem der beliebteste Weg, um aus einem Handy-Vertrag herauszukommen. Das Problem ist, dass T-Mobile detaillierte Karten ihrer Service-Level im ganzen Land hat. Dennoch ist es immer möglich, dass der Dienst, den Sie erhalten, nicht das widerspiegelt, was sie behaupten. Sie können erwarten, dass sie nach Einer Dokumentation fragen, dass der Problemort eine Residenz oder ein legitimer Geschäftssitz ist und nicht nur ein gemieteter Briefkasten. Hier bei Which? Wir empfehlen Ihnen immer, nach Möglichkeit zum günstigsten Anbieter zu wechseln, aber bei Mobilfunkverträgen raten wir Ihnen, mit Vorsicht vorzugehen, wenn Sie Ihren Vertrag vorzeitig kündigen oder kaufen möchten.

sevenvysokovyhrevnesdsdsdsdsdsd sd
[contact-form-7 404 "Not Found"]